Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dietingen Für breitere Zufahrt

Von
Für die Erweiterung der Zufahrt zum Baugebiet "Dietingen-Mitte II" muss ein Gebäude abgerissen werden. Foto: Schmidt Foto: Schwarzwälder Bote

Dietingen (ans). Die Zufahrt zum Neubaugebiet "Dietingen-Mitte II" ist bislang lediglich ein Sträßchen neben dem Postplatz. Für die Erweiterung der Zufahrt werde das anliegende Gebäude 5 in der Rottweiler Straße abgebrochen, informierte Bürgermei­ster Frank Scholz im Gemeinderat.

Die Abbrucharbeiten wären beschränkt ausgeschrieben worden. Als günstigster Anbieter habe sich die Firma Lambrecht aus St. Georgen herausgestellt, dem das Gremium seine Zusage erteilte. Die Angebotssumme für den Rückbau des Gebäudes liegt bei 26 854 Euro. Durch den Abbruch könne die Zufahrt nicht nur erweitert, sondern auf dem Grundstück ein Neubau verwirklicht werden, antwortete Scholz auf Nachfrage. Darüber hinaus interessierte Michael Winkelmann, ob Vereinshilfe bei Abbrucharbeiten noch, wie in früheren Jahren, berücksichtigt würden. Unter heutigen Gesichtspunkten wie Arbeitssicherheit, Verantwortlichkeit und Arbeitsrecht äußerte Scholz Bedenken.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.