Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dietingen Bischof kommt zur Einweihung

Von
So eng aufeinander wie bei der Messfeier im Jahr 2018 (Bild) werden die Gläubigen den Festgottesdienst nicht feiern können. Die Verantwortlichen haben entsprechend den Corona-Bedingungen vorgesorgt. Foto: kw Foto: Schwarzwälder Bote

Dietingen-Irslingen (kw). Der kommende Sonntag ist für die gesamte Seelsorgeeinheit Dietingen ein wichtiger Festtag, auch wenn der Rahmen aufgrund der aktuellen Situation zwangsweise kleiner sein muss. Während eines feierlichen Gottesdienstes weiht Bischof Johannes Kreidler die renovierte Kapelle auf Maria Hochheim ein.

Ein großes Fest war geplant. Doch dieses kann aus bekannten Gründen so nicht stattfinden. Dennoch: Die Einweihung in dieser Form wird in der momentanen Notzeit allgemein als Zeichen der Hoffnung gesehen.

Aus allen Himmelsrichtungen pilgern die Gläubigen der Dietinger Seelsorgeeinheit am Sonntagnachmittag zu diesem aus dem Dornröschenschlaf erwachten Schmuckstück.

Auch Reiter mit ihren Pferden werden die renovierte Kapelle sternförmig ansteuern. Fünf Gruppen haben sich bei Gerhard Hipp, der die Organisation übernommen hat, angemeldet. Selbstverständlich ist bei den Reitern die Anzahl ebenfalls begrenzt.

Alle Teilnehmer an der Prozession und am Gottesdienst müssen sich unbedingt vorab anmelden. Auch Wallfahrtsgruppen aus der Umgebung sind willkommen – aber ebenfalls nur mit Anmeldung und Mitteilung der Kontaktdaten.

Der Festgottesdienst mit Weihbischof Kreidler beginnt um 17 Uhr. In den Dietinger Teilgemeinden Böhringen, Dietingen, Gößlingen und Irslingen trifft man sich jeweils um 15.30 Uhr an der jeweiligen Kirche. Von dort aus bewegen sich die Prozessionen auf Maria Hochheim zu.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.