Hofläden bringen ihren Kunden großes Vertrauen entgegen. Das wird leider auch ausgenutzt. (Symbolfoto). Foto: dpa-tmn

Ein bislang unbekannter Täter hat am Montag gegen 16.30 Uhr den als Kasse genutzten Briefkasten eines Hofladens im Ortsteil Salzstetten aufgebrochen und daraus das Bargeld entwendet. 

Der bislang Unbekannte kam mit einem Fahrrad auf den Bauernhof in Salzstetten gefahren und öffnete gewaltsam den in einem Verkaufsraum aufgestellten und als Kasse genutzten Briefkasten.

Nachdem er das Bargeld an sich genommen hatte, flüchtete er mit seinem Fahrrad in Richtung Altheim.

Das Fahrrad sowie der Unbekannte können wie folgt beschrieben werden: Das Fahrrad hatte einen auffällig hellgelben Rahmen und einen braunen Sattel. Der Gepäckträger sowie die Felgen waren schwarz. Die Vordergabe hatte schwarze Stoßdämpfer. Die Person hatte eine schlanke Figur, trug eine dunkelblaue Regenjacke mit Kapuze, eine dunkelfarbene schwarz/graue Tarnhose, weiße Turnschuhe mit dunklen, länglichen Streifen.

Der Polizeiposten Pfalzgrafenweiler hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sowie Hinweisgeber sich unter der Rufnummer 07441/536-0 zu melden.