„Friederike klopft an“ heißt das neue TV-Projekt von Friederike Kempter. Foto: SWR/Jan Kapitaen

In Freudental aufgewachsen, in Berlin groß rausgekommen: Die Schauspielerin Friederike Kempter ist bekannt aus dem „Tatort“ oder „Ladykracher“. Ein Treffen mit Erinnerungen an Partys auf Gartenstückchen, die Pflichtlektüre im Besigheimer Gymnasium und ihr Gefühl von Heimat.

Stuttgart - „Träubleskuchen“, Friederike Kempter sagt dieses Wort mit viel Verve in der Stimme, es kommt ganz tief von innen: „Wie von meiner Oma. Hach mit Baiser.“ Und: „Träubleskuchen, das ist für mich der Inbegriff von Heimat.“ So von Essen zu schwärmen geht nur, wenn man Nostalgie damit verknüpft.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€