Bosch-Chef Volkmar Denner hält die Klimaschutz-Strategie der EU für einseitig. Er fordert, die Fixierung auf eine Technologie aufzugeben. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Die EU betreibt Klimaschutz mit großem Ehrgeiz und wenig Vernunft. Bosch-Chef Volkmar Denner kritisiert die Strategie zu Recht, denn sie ist teuer, unsozial und gibt der Welt ein schlechtes Vorbild.

Stuttgart -

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€