Heike Schmidt erzählt über ihren Arbeits-Alltag unter Corona-Bedingungen. Foto: Fritsch

Corona-Helden: Heike Schmidt freut sich über die deutlich gestiegene Wertschätzung ihres Berufs.

Heike Schmidts Arbeistalltag bei der Diakoniestation in Nagold hat sich mit der Corona-Pandemie verändert. Doch nicht alles ist schlecht. Zum Beispiel erfährt ihr Beruf mittlerweile mehr Anerkennung. Wie es die 51-Jährige mit dem Impfen hält? Und was Heike Schmidt am meisten stört, erfahren Sie in unserem (SB+)Interview.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen