Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Deutschrap dominiert Spotify-Charts: Welche Songs streamt die Region?

Von
Spotify zeigt mit seinen Daten, was die Nutzer in der Region oft streamen. Foto: Fabian Sommer/dpa

Region - Weltweit dominieren Billie Eilish, Ariana Grande und US-Rapper Post Malone die Spotify-Charts. Färbt das auch auf die Region ab?

Ein klarer Trend in der Statistik: Die Genres Hip-Hop und Rap haben die Spotify-Hörer in der Region dieses Jahr eher überzeugt. Klarer Anführer dieses Trends ist Capital Bra, der als meistgestreamter Künstler in allen Orten auf Platz eins ist. Außer in Sulz - dort reicht es nur für Platz fünf.

Deutschlandweit ist Capital Bra der meistgestreamte Künstler. Post Malone, der diese Rangliste weltweit anführt, findet einen seiner Songs aber nur bei den Albstädtern in der Topliste wieder.

Der deutschlandweit meistgestreamte Song "Roller" stammt vom Künstler Apache 207. In fünf Orten in der Region steht er auf Platz eins. In Rottenburg dagegen hat es kein Song von ihm in die Topliste geschafft. Auch im Künstler-Ranking ist er dort abgeschlagen auf Platz 20.

Rock findet keinen Platz

Was man in den Top-Songs nicht findet, ist Rockmusik. Auch den Pop hat es hart getroffen. Letzte Vertreter in den regionalen Top 10 sind Tones and I, Shawn Mendes, Billie Eilish, Ava Max und Ariana Grande.

Besonderheiten unter den Top 10: In Sulz hat es MEDUZA (House) auf Platz neun geschafft. In Freudenstadt besonders: Flowa hat sich mit dem elektronischen Track "Young" auf Platz sieben gesetzt.

Deutsche Lieder, die nicht aus den Bereichen Rap und Hip-Hop kommen, finden sich zweimal wieder. "Bella Donna" von Pietro Lombardi steht in Schramberg auf Platz 16. Der R'n'B/Soul-Track "Yapma" von C ARMA hat es nur in Rottenburg auf eine Top-20-Platzierung gebracht (Platz 19).

Die Calwer scheinen Pläne zu haben: "Geld machen" von Thomsi schafft es nur bei ihnen in die Top 20.

In den weiteren Tabs findet ihr die einzelnen Auswertungen.

Der persönliche Jahresrückblick

Spotify hat schwarzwaelder-bote.de eine Auswertung zukommen lassen, in welcher die Top-Tracks und Künstler der jeweiligen Orte aufgelistet sind. Die anonymisierte Zuordnung erfolgt anhand der Postleitzahl, die User bei der Registrierung angeben.

Spotify-Nutzer können in ihrem persönlichen Jahresrückblick ihre am häufigsten gestreamten Künstler, Songs, beliebtesten Musik-Genres und Podcasts einsehen.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.