Israelische Soldatinnen stehen zwischen Fotos getöteter Israelis am Ort des Hamas-Massakers beim Musikfestival in der Negev-Wüste am 7. Oktober. Foto: Ilia Yefimovich/dpa