Ägypten war zu stark für die deutschen Handballer. Foto: AFP/Fabrice Coffrini

Die deutschen Handballer scheiden bei den Olympischen Spielen im Viertelfinale aus – und es gibt wenig Hoffnung, dass die Rückkehr zur Weltspitze schon bald gelingen wird.

Tokio - Es hört sich zwar ein bisschen komisch an, aber es gab nach dem frustrierenden Aus der deutschen Handballer im olympischen Viertelfinale auch eine positive Erkenntnis: das Team zeichnet eine große Ehrlichkeit aus. Zumindest versuchte niemand, die klare 26:31-Pleite gegen Ägypten in irgendeiner Weise schönzureden.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€