IG-Metall-Protest in der Pandemie: Vier Prozent mehr Einkommen wird es zunächst mal nicht geben. Foto: dpa/Andreas Rosar

IG Metall und Arbeitgeber haben wieder einmal einen komplizierten, aber auch passgenauen Pilotabschluss für die zum Teil kriselnde Metall- und Elektroindustrie erarbeitet. Die Tarifpartnerschaft stellt erneut ihren Wert unter Beweis, meint Matthias Schiermeyer.

Stuttgart - Letztlich war es doch wieder die übliche lange Nachtsitzung, die zum Düsseldorfer Pilotabschluss der Metall- und Elektroindustrie geführt hat. So viel Zuspitzung muss schon sein, um das Maximale herauszuholen. In den Monaten davor war hingegen noch vieles anders als in früheren Tarifrunden: Corona, Wirtschaftskrise, Strukturwandel – noch nie zuvor wurde der Konflikt von einer solch brisanten Gemengelage bestimmt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€