IG-Metall-Protest in der Pandemie: Vier Prozent mehr Einkommen wird es zunächst mal nicht geben. Foto: dpa/Andreas Rosar

IG Metall und Arbeitgeber haben wieder einmal einen komplizierten, aber auch passgenauen Pilotabschluss für die zum Teil kriselnde Metall- und Elektroindustrie erarbeitet. Die Tarifpartnerschaft stellt erneut ihren Wert unter Beweis, meint Matthias Schiermeyer.

Stuttgart - Letztlich war es doch wieder die übliche lange Nachtsitzung, die zum Düsseldorfer Pilotabschluss der Metall- und Elektroindustrie geführt hat. So viel Zuspitzung muss schon sein, um das Maximale herauszuholen. In den Monaten davor war hingegen noch vieles anders als in früheren Tarifrunden: Corona, Wirtschaftskrise, Strukturwandel – noch nie zuvor wurde der Konflikt von einer solch brisanten Gemengelage bestimmt.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: