Bundestrainer Hansi Flick präsentiert in Frankfurt auf dem DFB-Campus seine Pläne. Foto: dpa/Thomas Boecker

Der Nachfolger von Joachim Löw als Coach der Nationalelf spricht über sein neues Amt – und seine neue Aufgabe: den deutschen Fußball wieder an die Spitze führen.

Frankfurt - Ob es eine bewusste Spitze gegen seinen ehemaligen Lieblingsfreund beim FC Bayern war oder ob es doch nicht so böse gemeint war, man weiß es nicht. Hansi Flick, so viel ist klar, weiß eine Sache bei seinem neuen Job besonders zu schätzen. Auf was er sich als Bundestrainer am meisten freue, das wurde Flick am Dienstagmittag bei seiner Präsentation auf der Baustelle des DFB-Campus in Frankfurt gefragt. „Man kann sich die Spieler selbst aussuchen“ – das war seine Antwort.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€