Auf einen Dialog der Verantwortlichen und ein Ende des Lockdowns hofft die Initiative "Wir brauchen Sport". Foto: Eyrich

Den Internationalen Tag des Sports am Dienstag haben mehrere Albstädter Sportvereine und Fitness-Studios genutzt, um sich für eine Öffnung – nach Hygieneregeln und in kleinen Gruppen – einzusetzen. Und: Sie haben gut begründet, warum Sport so wichtig ist.

Albstadt - "Öffnet den Sport – sofort!" steht auf den Plakaten, und "Wir brauchen Sport". Das ist auch der Name der Initiative, die Vertreter mehrerer Sportvereine in Albstadt im Februar gegründet haben. Knapp 10.000 Unterstützer haben sich inzwischen ihrer Facebook-Gruppe angeschlossen, und am Internationalen Tag des Sports demonstriert eine Gruppe von Kindern und Erwachsenen am Marktbrunnen in Ebingen dafür, den Lockdown für den Sport zu beenden.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: