Die Fraktionsvorsitzenden Lukas Oßwald (von links), Sven Täubert, Roland Hirsch, Eberhard Roth und Jörg Uffelmann organisieren die Demonstration auf dem Lahrer Rathausplatz am Samstag. Foto: Köhler

Zahlreiche Menschen sollen am Samstag in Lahr für Toleranz, Respekt und Vielfalt auf die Straße gehen. Das wünschen sich die Organisatoren der Demo. „Flagge zeigen!“, fordern sie.

Wir rufen alle auf, am 3. Februar Flagge zu zeigen“, appelliert Roland Hirsch an die Menschen in der Region beim Pressegespräch im Lahrer Rathaus am frühen Dienstagabend. Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Lahrer Gemeinderat hofft, dass sich am Samstag wenige Meter weiter auf dem Rathausplatz zahlreiche Menschen einfinden werden.