Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Deißlingen Zwei Verletzte bei Küchenbrand

Von
Die Polizei ermittelt nun die Ursache des Brands. Foto: Zelenjuk

Deißlingen - Bei einem Küchenbrand am Dienstagvormittag wurden zwei Frauen verletzt. Die Bewohnerin wurde durch eine Nachbarin aus dem Gebäude gebracht. Beide erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden vom DRK in ein Krankenhaus gefahren. Eine Spülmaschine stand in Vollbrand. Die Feuerwehr brachte einige Möbelstücke aus dem Gebäude, um die Ausbreitung des Feuers zu verhindern. 

Wie die Feuerwehr mitteilt, war der Brand schnell im Griff. Drei Einsatzfahrzeuge aus Deißlingen und zwei aus Rottweil waren an der Einsatzstelle, insgesamt 22 Kräfte. Das verrauchte Gebäude wurde nach den Löscharbeiten durch die Feuerwehr belüftet. Es entstand nach ersten Informationen vor Ort erheblicher Sachschaden. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Fotostrecke
Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.