Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Deißlingen Radfahrer stirbt bei Unfall

Von
Ein 72-Jähriger ist am Sonntag mit seinem Fahrrad schlimm gestürzt: Der Mann starb an den schweren Verletzungen. (Symbolfoto) Foto: Bernd Wüstneck/Archiv/dpa

Deißlingen - Ein 72-Jähriger ist am Sonntag mit seinem Fahrrad schlimm gestürzt: Der Mann starb an den schweren Verletzungen.

Der Radfahrer fuhr am Sonntag gegen 16.35 Uhr auf dem Radweg der Neckartalstraße in Richtung Deißlingen. Beim Überfahren einer gepflasterten Regegenrinne löste sich die Nabe des Vorderrades von der Gabel, da offenbar der Schnellspannverschluss nicht fest fixiert war. 

Da das Rad zwischen Vorderrad und Kettenblätter gedrückt wurde, blockierte es sofort. So kam es zu dem schweren Sturz. 

Artikel bewerten
18
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.