Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Deißlingen Hochamt für Bienen und Blumenfreunde

Von
Auf der Wiese oberhalb des Parkplatzes bei der Kirche bietet es sich an, Krokuszwiebeln zu stecken. Foto: U. Fussnegger Foto: Schwarzwälder Bote

Deißlingen-Lauffen (uf). Die Lauffener Krokusinitiative startet am 26. Oktober von 9 bis 12 Uhr mit einer Pflanzaktion. Sie nennt drei Gründe, die dafür sprechen: ein Beitrag für die Umwelt, die Verschönerung des Ortsbilds und die Förderung des Gemeinsinns.

Auf innerörtlichen Lauffener Grünflächen, zum Beispiel am Waaghäusle in der Ortsmitte oder im Dreispitz beim Kreuzungsbereich Friedenstraße, Hauptstraße sowie oberhalb des Parkplatzes an der Kirche, wobei hier die Kirchengemeinde Mitspracherecht hat, sollen Krokuszwiebeln gepflanzt werden, an denen sich im Frühjahr 2020 unzählige Bienen und Blumenfreunde erfreuen können.

Krokusse sind anspruchslos, pflegeleicht und sehr einfach zu pflanzen; sie sind mehrjährig und breiten sich im Laufe der Zeit immer mehr aus, ein wahrer Augenschmaus und als Frühblüher eine wichtige Nahrungsquelle für Honig- und Wildbienen. Ein Dreierteam kann in einer Stunde 200 Krokuszwiebeln pflanzen. Das heißt: Mit 50 Personen können an diesem Morgen 10 000 Zwiebeln, gestellt von der Gemeinde, gepflanzt werden.

Deshalb bittet die Krokusinitiative die Bevölkerung mitzuhelfen, auch die Jugend. Eine frühe Anmeldung ist erforderlich, weil die Zwiebeln schon bald bestellt werden müssen und die Menge sich nach der Helferzahl richtet.

Eine Abmeldung ist bei einem späteren Terminproblem selbstverständlich möglich, so die Initiative.  Anmelden sollte man sich bis Ende April unter E-Mail ovlauffen@deisslingen.de oder Telefon 07420/9 39 60 mit Straße und E-Mail oder Telefon.

Artikel bewerten
2
loading
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.