Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Deißlingen Führerscheinloser Biker schwer verletzt

Von
Foto: Andreas Maier

Deißlingen - Ein 19-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer ist bei einem Unfall am Dienstag, gegen 22.40 Uhr, schwer verletzt worden. Er war ohne Führerschein unterwegs.

Ein 57-jähriger Fahrer eines VW Up war auf der Kreisstraße 5555 von Deißlingen in Richtung Niederschach unterwegs und wollte den vorausfahrenden Zweirad-Fahrer überholen. Während des Überholvorganges bog der 19-Jährige nach links ab, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden kam.

Der 19-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 19-Jährige nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist und der Unfallverursacher Alkohol konsumiert hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,4 Promille.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutprobe entnommen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 6.500 Euro geschätzt.

Sonderthemen

 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.