Die Debatte um ein befristetes Tempolimit auf Autobahnen ist im Gange. Foto: Eich

Die Debatte um ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen nimmt wieder Fahrt auf – auch mit Blick auf die Energiekrise. Wir haben die Abgeordneten aus dem Landkreis dazu gefragt – und auch, was und wie sie privat so fahren.

Kreis Rottweil - Unionsfraktionsvize Jens Spahn hatte jüngst einen Tauschhandel vor – bei längeren AKW-Laufzeiten könnte man einem Tempolimit zustimmen –, dann zeigte sich auch CDU-Vize Andreas Jung offen für eine temporäre Geschwindigkeitsbegrenzung auf den deutschen Autobahnen. In der Öffentlichkeit wird bereits hitzig diskutiert. Was sagen die Abgeordneten aus dem Landkreis Rottweil dazu?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen