Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dautmergen Das Wartehäuschen wird rundum saniert

Von
Das Buswartehäuschen in der Schömberger Straße in Dautmergen wird saniert.Fotos: Visel Foto: Schwarzwälder Bote

Dautmergen. Bürgermeister Hans Joachim Lippus hat in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Dautmergen darauf hingewiesen, dass das Buswartehäuschen gegenüber dem ehemaligen "Rössle" stark verwittert sei und saniert werden müsse.

Die örtliche Zimmerei Schädle sei mit den Arbeiten betraut worden. Neben der Auswechslung der Holzteile und der Sanierung des Dachs sei auch ist eine Verkleidung der drei Außenwände angedacht. Die Kosten belaufen sich auf rund 3500 Euro.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.