Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dauchingen "Musiconie" mit Orgel und Gesang

Von
Johannes Lienhart und Tobias Meyer bieten in Dauchingen einen geistlichen Liederabend mit Werken großer Komponisten. Foto: Lienhart Foto: Schwarzwälder Bote

Dauchingen. Ein Liederabend unter dem Titel "Musiconie" findet am Samstag, 8. September, in der Pafarrkirche St. Cäcilia in Dauchingen statt.

Johannes Lienhart an der Orgel und der Tenor Tobias Meyer musizieren ein abwechslungsreiches geistliches Programm, unter anderem mit Werken von Komponisten, die in diesem Jahr bedeutende Jubiläen feiern.

Barock bildet Kontrast zur Romantik

So werden neben Werken von Charpentier (375. Geburtstag) und Couperin (350. Geburtstag) auch Stücke von Gioachino Rossini (150. Todestag) und einigen anderen Komponisten präsentiert.

Die barocke Strahlkraft der Werke von Charpentier oder Couperin bilden dabei einen starken Kontrast zur romantischen Klangfülle in den Kompositionen von Romantikern wie etwa Rossini. Darüber hinaus erklingen Improvisationen zu Liedern und Texten für Orgel und Gesang. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Artikel bewerten
1
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading