Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dauchingen Kirchenchor singt

Von
Der Kirchenchor Dauchingen gestaltet den Festgottesdienst am Sonntag mit. Foto: Preuß Foto: Schwarzwälder Bote

Dauchingen. Die katholische Kirchengemeinde St. Cäcilia Dauchingen feiert am Sonntag ihr Patrozinium. Der Kirchenchor singt unter der Leitung von Michael Ehret die Missa Brevis von Robert James im Rahmen des Festgottesdienstes.

Dem Festgottesdienst schließt sich das Zusammenkommen der Menschen in der Festhalle an. Der Frühschoppen wird von der Dauchinger Blasmusik unter der Leitung von Gabor Fehervari gestaltet. Das Küchenteam der Pfarrgemeinde übernimmt die Verköstigung der Gäste mit dem bekannt leckeren Mittagstisch. Zur Unterhaltung tragen Kinder des KiFaz und der Rope-Skipping-Gruppe des Gymnastikvereins mit Vorführungen bei. Im Foyer der Halle bieten die Ministranten sowie der Eine-Welt-Laden ihre Waren an.

Der Festtag endet musikalisch mit einem Kirchenkonzert. Ab 18 Uhr spielen Michael Ehret (Orgel) und Bettina Feucht (Sopran) in der Kirche Werke unter anderem von Händel und Mendelssohn Bartholdy. Der Erlös des Festes wird für karitative Zwecke verwendet, unter anderem für den Helferkreis Asyl in Dauchingen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.