Viel Rauch und ein Feuerschein: Weil die Feuerwehrleute schnell eingreifen konnten, haben sie beim Brand in der Firma Bregwerk Paletten Schlimmeres verhindert. Foto: Sprich

Ein Brand auf dem Gelände der Firma Bregwerk Paletten in Wolterdingen ist am Mittwochmorgen glimpflich ausgegangen – auch dank des schnellen und routinierten Eingreifens der Feuerwehrleute unter der Leitung von Markus Kromer, Wolterdingens Abteilungskommandant.

Donaueschingen-Wolterdingen - Was war geschehen? Diese Frage lasse sich aktuell nicht genau beantworten, berichtet Philippe de Surmont, Pressesprecher der Donaueschinger Feuerwehr, am Mittwochvormittag: "Die Ursache ist noch nicht bekannt." Polizeisprecher Jörg Kluge informierte nachmittags auf Nachfrage, die Ermittler gingen "Stand jetzt" von einem technischen Defekt aus. Außerdem ergänzte er, die Höhe des Schadens belaufe sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 100. 000 bis 150. 000 Euro.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€