Das Landratsamt gibt die aktuelle Corona-Statistik bekannt. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Nur ein neuer Corona-Fall wurde am Dienstag im Schwarzwald-Baas-Kreis gemeldet. Das kann allerdings auch damit zusammenhängen, dass über die Feiertage weniger getestet wurde.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Schwarzwald-Baar-Kreis - Das Gesundheitsamt teilt die aktuellen Zahlen zur Verbreitung des Coronavirus mit. Am Dienstag wurden 6440 Fälle gemeldet, die bereits wieder gesund sind (+ 27 zum Vortag). Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle liegt aktuell bei 6882 (+ 1), die Genesenen sowie 184 Todesfälle (keine Änderung) sind hierin enthalten. Derzeit sind somit 258 Personen (- 26) mit Covid-19 infiziert. Auch im Schwarzwald-Baar-Kreis nehmen die Fälle der nachgewiesenen Mutationen des Coronavirus zu. Von den aktuell 258 Infizierten sind 161 Fälle mit einer Mutation nachgewiesen. Fast überwiegend handelt es sich um die britische Variante B1.1.7.

Die Sieben-Tages-Inzidenz gibt das Landesgesundheitsamt mit 87,1 (Stand Montag, 16 Uhr) an.

Im Schwarzwald-Baar-Klinikum befinden sich 33 am Coronavirus erkrankte Personen. Laut DIVI-Intensivregister des Robert-Koch-Instituts sind derzeit neun Covid-Patienten in intensivmedizinischer Behandlung (Stand Dienstag 11 Uhr).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: