Die Polizei hat eine illegale Hochzeitsfeier ausgelöst. (Symbolfoto) Foto: dpa

16 Erwachsene und mehrere Kinder angetroffen. Teilnehmer erwartet nun saftiges Bußgeld.

Die Polizei hat am Samstagabend eine illegale Hochzeitsfeier in Zimmern-Horgen aufgelöst.

Zimmern ob Rottweil - Mehrere Polizeistreifen sind gegen 18.30 Uhr in die Unterbergstraße ausgerückt. Zuvor war bei der Leitstelle der Hinweis eingegangen, dass dort eine illegale Party stattfinde.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Vor Ort trafen die Beamten 16 Erwachsene sowie mehrere Kindern aus mehreren Haushalten an. Sie feierten die Hochzeit zweier Beteiligten. Da eine Veranstaltung solchen Ausmaßes mit der derzeit gültigen Corona-Verordnung nicht vereinbar ist, wurde die Hochzeitsfeier von den Beamten kurzerhand beendet. Die Teilnehmer erwartet nun ein saftiges Bußgeld.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: