Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Corona-Verstöße in Oberndorf Männer schauen in Gaststätte gemeinsam Fußball

Von
Eine Polizeistreife bemerkte gegen 23 Uhr in der Gaststätte Licht. (Symbolfoto) Foto: Rumpenhorst

Oberndorf - Vier Männer haben am Samstag in einer Gaststätte in Oberndorf gegen die Corona-Auflagen verstoßen und gemeinsam Fußball geschaut. 

Eine Polizeistreife bemerkte gegen 23 Uhr in der Gaststätte in der Balinger Straße Licht. Die Beamten kontrollierten die Gaststätte und trafen vier Männer im Alter von 56 bis 58 Jahren an, die zusammen an einem Tisch saßen und ein Fußballspiel schauten.

Die Ertappten verstießen in mehrfacher Hinsicht gegen die Corona-Auflagen: Die Runde bestand aus verschiedenen Haushalten, keiner trug eine Mund-Nasenmaske. Außerdem hielten sich die Männer nicht an die nächtliche Ausgangsbeschränkung. Ferner dürfen Gaststätten derzeit nicht öffnen.

Die Polizei schickte die Männer nach Hause. Die Beteiligten werden nun angezeigt. 

Artikel bewerten
78
loading

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.