Auch am Rathaus wird weiter getestet. Foto: Fritsch

Wie geht es weiter mit den Schnelltest-Stationen in Nagold? Diese Frage stellt sich umso dringender, da seit Montag die Corona-Tests – bis auf einige Ausnahmen – kostenpflichtig sind. Die meisten Anbieter wollen abwarten.

Nagold - Noch haben die Nagolder eine relativ große Auswahl, wenn sie sich auf eine Infektion mit dem Corona-Virus testen lassen möchten. Vier Teststationen gibt es derzeit noch im Stadtgebiet: Eine vom Roten Kreuz vor dem Rathaus, eine im Sport- und Gesundheitszentrum Medi-Vitalis, das Testzentrum der Firma EcoCare auf dem Parkplatz des Kauflands und die Station der Stadtapotheke auf dem Vorstadtplatz. Hinzu kommt die Rosenapotheke, die ebenfalls Schnelltests anbietet.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€