Christof Kreutzer, Trainer und Sportdirektor der Schwenninger Wild Wings: "Ich wünsche mir, dass wir in der Tabelle der DEL unten schnell rauskommen." Foto: Eibner

Hinter den Sportlern liegt ein turbulentes Jahr 2021, weiter bestimmte die Pandemie den Takt in den Hallen und auf den Plätzen. Was erwarten Fußballer, Eishockey-Trainer und Co. von 2022? Wir hörten uns im Schwarzwald-Baar-Kreis um.

"Ich wünsche mir, dass wir in der Tabelle der DEL unten schnell rauskommen und die Saison dann mit einem guten Ende abschließen", sieht Christof Kreutzer, der Coach der Schwenninger Wild Wings, den Eishockey-Erstligisten nach den jüngsten Siegen in Krefeld und gegen München für 2022 auf einem guten Weg. Und natürlich hofft der Trainer des Eishockey-Erstligisten, dass die Wild Wings am Sonntag in Nürnberg mit einem Sieg in das neue Jahr starten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen