Im "Ita von Toggenburg" sind aktuell 34 Bewohner mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Schülke

34 Bewohner infiziert. Zwei Bewohner gestorben. Zwei Mitarbeiter aus Quarantäne entlassen.

Horb - Im Pflegeheim "Ita von Toggenburg" ist die Zahl der Corona-Infizierten noch einmal gestiegen. Mittlerweile sind Stand Donnerstag 34 Bewohner infiziert. Zwei Bewohner sind gestorben.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

"Beim Personal konnten zwei aus der Quarantäne entlassen werden. Hier befinden sich im Moment noch zehn in der häuslichen Absonderung", informiert Stiftungsdirektor Thomas Müller.

Er fügt hinzu: "Nach wie vor sind wir glücklich darüber, dass die Situation im Pflegeheim "Bischof Sproll" stabil ist; will heißen, dass es hier im Moment weder bei Bewohner*innen noch Mitarbeiter*innen Infektionen gibt."

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: