Kreuzimpfungen sind nicht in allen Ländern gern gesehen. Foto: dpa/Victoria Jones

Millionen Deutschen wurde und wird als zweites Vakzin ein anderes als das erste gespritzt. Das mag die Immunisierung verbessern – für Reisende könnte es allerdings keine gute Idee gewesen sein.

Stuttgart - Angela Merkel hätte nicht nach Malta reisen dürfen. Das kleinste europäische Land erlaubte bis zur vergangenen Woche keine Einreise für Kreuzgeimpfte. Und die deutsche Bundeskanzlerin hat sich mit Astrazeneca und Moderna immunisieren lassen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€