Abstrich erledigt: Im Zollernalbkreis sind die Corona-Testmöglichkeiten in den vergangenen Monaten deutlich ausgebaut worden. Foto: Balk

Seit dem 11. Oktober sind Corona-Schnelltests für die meisten Bürger kostenpflichtig. Bei uns erfahren Sie, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten Sie sich in den Gemeinden/Städten im Zollernalbkreis testen lassen können - und zu welchem Preis.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Zollernalbkreis - Vorab: Bürger können sich laut Auskunft der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) überall testen lassen - also nicht nur an ihrem Wohnort. "Die Testverordnung hat in zwei Punkten keine Einschränkung: Erstens, wo dürfen Sie hingehen und zweitens, wie oft dürfen Sie sich testen lassen", erklärt Pressesprecher Kai Sonntag. Ob die Kommunen das in der Praxis aber auch so handhaben, ist fraglich.

Wer weiterhin Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest hat, erfahren Sie hier, wo Sie einen PCR-Test machen können hier.

Bitte beachten Sie: Diese Liste ist vom 20. Oktober und daher weitestgehend nicht mehr aktuell. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier.

Wo Sie in Ihrem Ort einen Schnelltest machen können, sehen Sie in unserer Liste: