Piks vor Ort? Die Bürgermeister im Landkreis sind gegen Mobile Impfteams in den Städten und Gemeinden. Foto: Michael

Vor-Ort-Impfaktionen durch Mobile Impfteams in den Städten und Gemeinden im Kreis? Über diesen Plan des baden-württembergischen Sozialministeriums haben die Bürgermeister im Zollernalbkreis intensiv beraten und entschieden, dass es solche Einsätze im Landkreis nicht geben soll. Warum nicht?

Zollernalbkreis - Das Land hatte Ende der vergangenen Woche angekündigt, dass solche Mobilen Impfteams nun auch in Städten und Gemeinden zum Einsatz kommen sollen – als Ergänzung zu den Impfungen, die in den Kreisimpfzentren wie jenem in Meßstetten und in den Zentralen Impfzentren wie etwa jenem in Tübingen erfolgen. Diese Mobilen Teams sind seit Beginn der Impfkampagne unterwegs, in Alten- und Pflegeheimen. In die Fläche können sie nach Überlegungen des Sozialministeriums gehen, sobald alle Alten- und Pflegeheimbewohner ihre Erst- und Zweitimpfung erhalten haben. Die Rathauschefs haben sich nun dagegen ausgesprochen, dass solche mobilen Impfer im Zollernalbkreis tätig werden. Das bestätigt Oliver Schmid, Bürgermeister von Geislingen sowie Vorsitzender des Kreisverbands des Gemeindetags und damit Sprecher der Bürgermeister im Landkreis.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: