37 neue Corona-Fälle wurden im Kreis bestätigt. Foto: adobe.stock

Die Kurve zeigt nach oben: Am Samstag lag die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen für den Kreis Rottweil laut Landesgesundheitsamt bei 108,7, am Sonntag stieg sie auf 133,7.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Kreis Rottweil - Das ist generell, aber nicht zuletzt auch mit Blick auf eventuelle bundesweit einheitliche Beschränkungen für Landkreise über der 100er-Marke ein schlechte Nachricht.

Das Landratsamt meldet am Samstag 37 weitere bestätigte Corona-Fälle. Es gelten statistisch 208 Fälle als aktiv. Am Sonntag wurden die Fallzahlen von der Kreisbehörde nicht aktualisiert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: