Das Coronavirus hält sich im Kreis hartnäckig. Foto: Thaut-Images_stockadobe

Der Landkreis Rottweil bleibt weiter ein tiefroter Fleck auf der Corona-Karte des Landes.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Kreis Rottweil - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist über Pfingsten nur minimal nach unten gegangen: Am Samstag lag sie laut Landesgesundheitsamt bei 146,6, am Sonntag bei 152,3 und am Montag dann bei 144,4. Das ist weiterhin die zweithöchste Inzidenz im Land nach dem Zollernalbkreis mit 163,2.