Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Rottweil legt erneut zu. Foto: © peterschreiber.media – stock.adobe.com

Für den Landkreis Rottweil meldet das Landesgesundheitsamt am Freitag eine Inzidenz von 601,4. Am Vortag lag der Sieben-Tage-Wert noch bei 574,3.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Kreis Rottweil - Der Landkreis liegt damit über dem Landesdurchschnitt von 519,4. Im Schwarzwald-Baar-Kreis beträgt die Inzidenz 564,2, im Zollernalbkreis 525,6, im Landkreis Tuttlingen 492,7. In den Kliniken im Landkreis Rottweil werden aktuell 21 Covid-19-Erkrankte behandelt, darunter sieben Patienten auf der Intensivstation.