Das Coronavirus  Foto: © Gilang Prihardono – stock.adobe.com

Die Inzidenz liegt im Kreis Rottweil am Dienstag laut Landesgesundheitsamt bei 133,4 und ist damit im Vergleich zum Vortag leicht gesunken.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Kreis Rottweil - Die Inzidenz im Kreis Rottweil ist am Dienstag laut Landesgesundheitsamt auf 133,4 nochmals gesunken. In neun der 21 Kommunen im Kreisgebiet wurden neue Fälle registriert.

Mittlerweile gibt es vier Landkreise in Baden-Württemberg, die einen höheren Wert aufweisen: Direkt vor Rottweil liegen dabei der Schwarzwald-Baar-Kreis mit 135,8 und der Zollernalbkreis mit 138,5. Noch schlechter sind die Zahlen in Mannheim (142,7) und weiterhin in Heilbronn (160,5).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: