Die Inzidenz liegt laut Landesgesundheitsamt jetzt bei 62,2. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Im Landkreis Calw wurden am Osterwochenende vom 2. bis zum 6. April insgesamt 62 neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Kreis Calw - Die Fälle verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Tage: 2. April: 34 neu Erkrankte; 3. April: neun neu Erkrankte; 4. April: vier neu Erkrankte; 5. April: zwei neu Erkrankte und 6. April 13 neu Erkrankte.

Die meisten Neuinfektionen gibt es mit 14 in Calw, zehn werden aus Bad Liebenzell gemeldet, sieben sind es in Nagold, sechs in Bad Wildbad, fünf in Althengstett, vier in Ebhausen, drei in Wildberg und Altensteig. Jeweils zwei Neuinfektionen gibt es in Bad Herrenalb, Haiterbach, Ostelsheim und Simmersfeld. Ein neuer Fall wird aus Neubulach und Simmozheim gemeldet.

Die Inzidenz liegt laut Landesgesundheitsamt jetzt bei 62,2.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: