Im Kreis Calw gibt es einen neuen bestätigten Corona-Fall. Foto: Pixabay

Im Landkreis Calw wurde am 26. Juli eine neue Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Kreis Calw - Der Fall betrifft Calw. Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt sieben positive Antigen-Schnelltests gemeldet – zwei aus Oberreichenbach und je einer aus Altensteig, Dobel, Nagold, Wildberg, Rohrdorf und Schömberg. Hiervon entfällt ein Schnelltest auf den 24. Juli und sechs auf den 26. Juli. Das Robert Koch-Institut gibt die Inzidenz mit 10,1 an, das Landesgesundheitsamt mit 8,8.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: