Der Kindergarten in Glatt ist geschlossenArchiv-Foto: Steinmetz Foto: Schwarzwälder Bote

Sulz-Glatt. Bei einem Routine-Test wurde in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im Kindergarten in Glatt festgestellt. Dies teilt die Stadtverwaltung Sulz am Donnerstag mit. Der Kindergarten wurde geschlossen. Die Verantwortlichen hätten sofort alle Schritte eingeleitet, um eine mögliche Ausbreitung des Virus zu stoppen. Die Eltern und Erziehungsberechtigten seien über die Maßnahmen informiert worden, das Gesundheitsamt des Landkreises wurde kontaktiert. Über weitere Schritte würden die Eltern direkt informiert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: