Inwieweit es solche Szenen in Sulz 2022 zu sehen gibt, ist noch nicht ganz klar. (Archiv) Foto: Steinmetz

Die Fasnet 2022 kann unter Auflagen stattfinden, diese Gewissheit haben die Zünfte in der Region seit vergangener Woche. Ganz wie früher wird es aber doch noch nicht werden. Wir haben in Sulz, Dornhan und Vöhringen zum Stand der Planungen nachgefragt.

Sulz/Vöhringen/Dornhan - Timo Holst, der Zunftmeister der Narrenzunft Sulz, blickt durchaus optimistisch auf die kommende Fasnetssaison – auch wenn noch einige Fragen offen sind. "Wir sind natürlich dankbar, dass es eine Option gibt. Wir können planen und sicher davon ausgehen, dass unsere Hallenveranstaltungen stattfinden dürfen", sagt er mit Blick auf die Entscheidung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€