Das Osterfest wird in diesem Jahr anders ausfallen. Foto: dpa/Hauke-Christian Dittrich

Ansammlungen sollen über die Osterfeiertage vermieden werden. Aber was ist überhaupt eine Ansammlung? Und was eine Versammlung? Wir geben einen Überblick – mit überraschenden Erkenntnissen.

Stuttgart - Die Versammlung der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin hat in der Nacht zu Dienstag beschlossen, dass es an Ostern nicht zu Ansammlungen von Menschen im öffentlichen Raum kommen soll. Aber was ist damit gemeint? Der Ostermarsch mit Friedensflagge oder der Osterspaziergang im Familienkreis? Wir geben einen Überblick.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: