Das Coronavirus ist im Kreis momentan auf dem Rückzug. Foto: PeterSchreiberMedia_stock.adobe

Neues zur Corona-Lage: Am Donnerstagnachmittag werden 29 neue Corona-Fälle im Kreisgebiet Rottweil gemeldet. Die Inzidenz sinkt erneut und wird vom Landesgesundheitsamt am Abend mit 139,4 angegeben.

Kreis Rottweil - Zum Vergleich: Im Zollernalbkreis liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 240,8, im Schwarzwald-Baar-Kreis bei 264,9, im Kreis Tuttlingen bei 221,6. Nur in der Ortenau liegt sie mit 110,5 darunter.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: