Stolz sind (von links) Kay Wittmann, Johannes Korte, Adrian Rigoni und Nico Petrolli , dass man mit Andreas Müller einen Comedy-Star verpflichten konnte. Foto: Albert Bantle

Den SWR 3-Comedy-Chef Andreas Müller konnte der Fußballclub Fischbach verpflichten.

Der Fußballclub Fischbach (FCF) wartet am Samstag, 16. März, in der Eschachhalle in Niedereschach mit einem Comedy-Abend mit dem SWR 3-Comedy-Chef Andreas Müller auf und präsentiert dabei Stand-Up Comedy.

„Selten war Comedy so unterhaltsam, multimedial und trotzdem niveauvoll“, so die Überzeugung des Vorsitzenden des FCF, Adrian Rigoni. Er freut sich mit seinem ganzen Team auf den Auftritt von Andreas Müller, den es immer auch gerne auf die Bühne zieht. Dort habe er die Möglichkeit, sein kreatives und darstellerisches Talent voll auszuspielen. Und das Publikum wisse es zu würdigen.

In der Eschachalle können die Besucher den Schöpfer bekannter Radio-Serien wie Klins-Camp, Jogis Jungs oder der Bundes-Angie live erleben. „Beste Unterhaltung wird garantiert“, betont Adrian Rigoni. Andreas Müller habe ein Händchen für tagesaktuelle Themen, beobachte Trends und entwickle daraus seine Comedy-Ideen.

Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 33 Euro im Vorverkauf 31,90 Euro. Tickets und Infos gibt es unter www.fc-fischbach.de. In Niedereschach sind Vorverkaufsstellen eingerichtet bei der Backmanufaktur Klein, bei Josef Link Agrarhandel und Brunos Pizzeria in Fischbach.