Der Schonacher Claudio Haas hebt wieder ab. Bei den FIS-Springen in Kandersteg startete er erfolgreich in die neue Saison. Foto: Egert

Skispringer Claudio Haas (20) vom ST Schonach-Rohrhardsberg hat auch in diesem Winter wieder viel vor. Sein Saisonauftakt in Kandersteg am Wochenende war verheißungsvoll.

Montagnachmittag, 16 Uhr: Claudio Haas ist nach seiner Rückfahrt aus Kandersteg (Schweiz) von den beiden FIS-Wettbewerben wieder ins heimatliche Schonach zurückgekehrt. Am Vormittag stand für ihn eine Trainingseinheit im Kraftraum an. Jetzt möchte das Skisprung-Talent noch im Wald entspannen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen