Die Innenstadt mehr zu beleben ist eines ihrer Ziele: Seit etwa einem Jahr ist Christine Neu in Donaueschingen als City-Managerin tätig. Foto: Neu

Die erste Donaueschinger City-Managerin nahm ihre Arbeit in der Stadt im Oktober 2020 auf. Christine Neu ist dabei angetreten, um ein großes Spektrum an Aufgaben abzudecken – wichtiger Punkt dabei: die Stadt attraktiver machen. 

Donaueschingen - Der Auftakt für Neu fällt dabei in eine Zeit, die es nicht gerade einfach für eine Position macht, die Menschen zusammenbringen und Kontakte vernetzen soll. Lautet doch das Gebot der Stunde: Kontakte vermeiden. Das ist jetzt fast genau ein Jahr her. Und was konnte in dieser Zeit gemacht werden?

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€