Der spanische Choreograf Goyo Montero ist bald seit 15 Jahren Ballettdirektor am Nürnberger Staatstheater. Foto: Ballett Nürnberg/Alice Blangero

Ballettdirektor Goyo Montero ist einer der Erfolgsgaranten am Nürnberger Staatstheater. Was macht den spanischen Choreografen so erfolgreich?

Wer das Glück hat, auf irgendeiner Ballettbühne derzeit einem Stück von Goyo Montero zu begegnen, der darf sich wundern: Wie kann Tanz so schön sein und dabei so treffend den Finger in die Wunden unserer Zeit legen? Der spanische Choreograf, seit fast 15 Jahren Ballettchef in Nürnberg, hat ein beeindruckendes Gespür dafür, was uns bewegt. Mit ihren kraftvollen Gruppenszenen lassen sich seine Stücke als Kommentare zu aktuellen Problemen lesen – als ein getanztes Nachdenken über Gemeinschaft und das Risiko ihrer Spaltung zum Beispiel.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen