Die Polizei bereitet eine Ausleitung des Verkehrs in Richtung Norden an der Anschlussstelle Rust vor.(Symbolfoto) Foto: Hildenbrand

Die A 5 in Fahrtrichtung Karlsruhe bei Kappel-Grafenhausen ist derzeit wegen eines querstehenden Lasters blockiert. Das geladene Altglas wurde über die Fahrbahn verteilt.

Ein Lastwagen, beladen mit Altglas, ist am Dienstagvormittag aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrspur abgekommen und gegen 10 Uhr umgekippt. Darüber informiert die Polizei in einer Mitteilung.

Der Lastwagen steht quer und alle Fahrspuren sind komplett mit Glasscherben übersät, weshalb nach wie vor kein Durchkommen möglich ist. "Derzeit ist noch nicht absehbar, wann die Fahrbahn wieder freigegeben werden kann - die Bergungsarbeiten dauern an", teilte die Polizei gegen 15 Uhr mit. Der sich zwischenzeitlich bis zur Anschlussstelle Riegel aufgestaute Verkehr sei mittlerweile abgeflossen.

Der Führerschein des 23 Jahre alten Sattelzugfahrers wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Freiburg beschlagnahmt. Laut Polizei liegen Anhaltspunkte vor, dass der Mann am Steuer eingeschlafen sein könnte - er blieb jedoch unverletzt.

Nach Schätzungen des Verkehrsdienstes Offenburg dürfte sich der Schaden im sechsstelligen Bereich bewegen. Die Maßnahmen an Unfallstelle dauern an.