Carlo Jasikovic am Rande des Meetings für ein Event in der Residenz des Deutschen Konsuls von Rio de Janeiro – im Hintergrund lockt die Aussicht auf den Zuckerhut und einen Teil der Guanabarra Bucht. Foto: Jasikovic

Wenn an der Copacabana das Oktoberfest-Fieber ausbricht und der Tag der Deutschen Einheit dort auf brasilianisch gefeiert wird, dann ist ein Doppelstädter nicht weit davon entfernt: Carlo Jasikovic.

VS-Villingen - Ihm ist es zu verdanken, dass in Rio de Janeiro auch noch stilecht gefeiert wird: Es gibt Spätzle, Currywurst, Brezeln und Co.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen