Nicolai Jahn leitet das Polizeirevier Calw seit Oktober. Foto: Rousek

Seit rund 100 Tagen ist der 37-jährige Nicolai Jahn Leiter des Polizeireviers Calw. Im Gespräch mit unserer Redaktion gibt er Einblicke in seinen Alltag – und erzählt, warum er es trotz aller Entwicklungen noch nie bereut hat, Polizist geworden zu sein.

Calw - Der Calwer Nicolai Jahn wusste schon als Jugendlicher, dass er einmal Polizist werden will. Nach der zehnten Klasse begann er seine Ausbildung im mittleren Dienst bei der Polizei. "Dann kam eins zum anderen", erzählt er. Fachhochschulreife auf einer Abendschule, Studium, gehobener Dienst, noch ein Studium zum höheren Dienst. Und seit Oktober seine erste "Verwendung" als Leiter des Polizeireviers in Calw.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen