Pünktlich um 12 Uhr mittags fällt am Sonntag der Startschuss zum 3. Hahnenfalzhüttenberglauf. Foto: Schwarzwälder-Bote

Leichtathletik3. Hahnenfalzhüttenberglauf in Bad Herrenalb

Die Skizunft Bad Herrenalb veranstaltet am Sonntag den 3. Hahnenfalzhüttenberglauf. Es ist gleichzeitig der 4. Wertungslauf des Calwer Berglaufcups 2014.

Die Läuferinnen und Läufer erwartet auf der Strecke vom Skiheim Talwiese bis zur Hahnenfalzhütte eine anspruchsvolle Bergstrecke von rund vier Kilometern, dabei sind rund etwa 240 Höhenmetern zu bewältigen. Start ist um 12 Uhr, Nachmeldungen und Startnummernausgabe erfolgen im Skiheim, Bad Herrenalb, Oberes Gaistal, Talwiese.

Im Ziel angekommen bietet das Hahnenfalzhüttenfest die Möglichkeit, die Veranstaltung in lockerer Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Angeführt wird die Berlaufcup-Wertung bei den Männern aktuell von Thomas Göpfert (Sport-Klos Team) vor Thomas Wörner (VfL Herrenberg), Erik Görner (TV Forst) und Markus Eißler (DAV Schwaben Calw). Andreas Vielmeier vom SV Oberkollbach ist Fünfter.

Bei den Frauen für Regina Vielmeier vom SV Oberkollbach vor Birgit Ohngemach vom Sportclub Neubulach und Katrin Eißler vom DAV Schwaben Calw. Lokalmatadorin Christine Holdermann von der SZ Bad Herrenalb ist zurzeit Vierte.