Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Unfall: 34-Jährige bei Frontalcrash auf B 463 schwer verletzt

Von
Eine 34-Jährige wurde schwer verletzt. Foto: Geideck

Calw - Eine 34-Jährige ist am Freitagmorgen mit ihrem Auto auf der B 463 in den Gegenverkehr geraten. Die Frau wurde schwer verletzt. Die Bundesstraße ist gesperrt.

Die Frau fuhr gegen 8 Uhr auf der B 463 von Calw in Richtung Wildberg. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß ihr Wagen mit einem Tiertransporter zusammen. 

Die 34-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Auto und Tiertransporter waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Hühner wurden in einen anderen Transporter umgeladen. Ob die Tiere verletzt wurden, geht aus der Polizeimeldung nicht hervor. 

Es entstand rund 30.000 Euro Sachschaden. 

Fotostrecke
Artikel bewerten
40
loading

Top 5

2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.